AIDAcara in Kiel:
Parken und mit dem Clubschiff verreisen

Die AIDAcara ist auch nach den umfangreichen Modernisierungsarbeiten an diesem ersten Schiff der AIDA-Flotte noch unter ihrem angestammten Namen “AIDA – Das Clubschiff” bekannt. Mit einer Länge von ca. 193 Metern gehört sie zu den größeren Kreuzfahrtschiffen und bietet ihren Passagieren in 3 Restaurants und 5 Bars auf 11 Decks sowie mit einem umfangreichen und abwechslungsreichen Unterhaltungsangebot (insbesondere Theater, Sport-, Wellness- und FKK-Bereich) den idealen Rahmen für einen rundum gelungenen Urlaub. Achtzehn mal im Laufe einer Kreuzfahrtsaison (April bis Oktober) legt die AIDAcara in Kiel ab und steuert von dort aus die Ziele Bergen, Klaipeda, Göteborg und Dover/London an.

Kreuzfahrten mit der AIDAcara ab Kiel: Wo parken?

Am 2007 aufwendig umgebauten Ostseekai in Kiel können nunmehr auch sehr große Kreuzfahrtschiffe wie die AIDAcara anlegen. Das Cruise Terminal an der Kiellinie, die von der Innenstadt am Westufer entlangführt, gehört zu den modernsten und leistungsfähigsten Kreuzfahrtterminals in Deutschland. Am Ostseekai befinden sich zwei Liegeplätze mit 10 Metern Wassertiefe und 360 bzw. 285 Metern Länge, während das Terminal auch den hohen Anforderungen großer, moderner Kreuzfahrtschiffe gerecht wird. Der einladende Check-In-Bereich und die komfortablen Wartezonen sowie die unkomplizierte Gepäckabfertigung sorgen bereits vor dem Ablegen für Entspannung. Auf einer Fläche von gut 40.000 Quadratmetern werden hier während der mehr als 100 Reisewechsel in einer Kreuzfahrt-Saison bis zu 6.000 Passagiere auf einmal abgefertigt. Hier erfahren Sie mehr zum Liegeplatz Ostseekai in Kiel.

Aktuelle Abfahrten und Parkmöglichkeiten

Die offizielle Kreuzfahrerliste liefert einen Überblick über die aktuellen Termine für das An- und Ablegen der AIDAcara in Kiel. Parken im Hafenbereich in Kiel ist allerdings unangemessen teuer. Aus diesem Grund haben wir eine 24 Stunden überwachte und verschlossene Parkhalle außerhalb des Kieler Stadtgebiets eingerichtet. Daher steht Ihr Fahrzeug bei uns garantiert trocken und sicher, während Sie mitsamt Gepäck durch unseren Shuttleservice bequem und pünktlich zum Check-In gebracht werden, sich während der Dauer Ihrer Kreuzfahrt erholen können – und wenn schließlich die AIDAcara in Kiel angelegt hat, von uns am Terminal auch wieder abgeholt und zurück zu Ihrem sicher verwahrten Fahrzeug gebracht werden. Sind Sie an unserem umfassenden Parkservice interessiert? Senden Sie uns jetzt Ihre Anfrage oder rufen Sie uns an!